"How to RFID"

Hier geben wir dir einen Leitfaden an die Hand, wie du dir mit unserem RFID-Test-Kit ganz einfach selbst ein Bild von der RFID Technik machen kannst.


 

Du hast von uns dein RFID-Test-Kit erhalten und bist jetzt bereit selbst zu starten! 

Wir haben dir hier einen Leitfaden zusammengestellt damit du bestens vorbereitet bist:

Was bekommst du alles von uns zugeschickt?

  • einen RFID Scanner (Modell RFD8500),
  • RFID Etiketten on metal und 
  • RFID Etiketten on furniture

Tipp: mehr zu unseren Etiketten-Arten findest du hier

Wie werden mobile Geräte gekoppelt?

Die Scanner werden über Bluetooth mit dem jeweiligen Smartphone gekoppelt:

  • Schalte dazu den RFID-Scanner an
  • Drücke nun lange auf das Bluetooth Symbol an der linken Seite des Scanners. Dieses sollte nun gleichmäßig blau blinken.

         

  • Navigiere in die Einstellungen deines Smartphones
  • Wähle "Bluetooth" und aktiviere dieses
  • Suche den RFID-Scanner in der Liste der vorhandenen Geräte und wähle diesen aus:
            
  • Sobald eine Verbindung hergestellt wird, blinkt das Bluetooth-Symbol des RFID-Scanners schnell blau
  • Drücke nun auf das schnell blau blinkende Bluetooth-Symbol des RFID-Scanners um die Kopplung zu bestätigen
  • durch ein Bestätigungsgeräusch wird die Verbindung bestätigt
  • Das Bluetooth-Symbol sollte nun durchgehend blau leuchten

Wie meldest du dich in der App an?

  • Lade dir zunächst die ITEXIA-App im App-Store herunter
  • Melde dich in der App an. Wie das geht zeigen wir dir Hier
  • bei iOS: Öffne die App und gehen in das Einstellungs-Menü " Erweitert" , Externen Scanner "RFID"

     

  • Wähle "Bluetooth Scanner"  und der RFID-Scanner der zuvor via Bluetooth verbunden wurde wird automatisch ausgewählt

   

 

bei einem Android Gerät:

      

Was gibt es zu beachten?

  • Sollte der RFID-Scanner nicht beim ersten Mal verbinden lassen. Schalte Bluetooth einmal aus und wieder an und versuche es erneut
  • Achte darauf, dass dein Smartphone/MDT Scanner mit keinen weiteren Geräten über Bluetooth verbunden ist. Sollte das der Fall sein, trenne die Verbindung bevor du mit dem Koppeln des RFID-Scanners beginnst

Wo und wie müssen die Etiketten verklebt werden?

  • die on furniture Etiketten sind für Mobiliar und nicht metallische Gegenstände geeignet
  • die on metall Etiketten sind für metallische Gegenstände geeignet
  • Achte darauf, dass der Untergrund sauber, trocken und fettfrei ist
  • Klebeempfehlung:
    • bringt die Etiketten am besten da an, wo du später auch deine Etiketten hin kleben möchtet, beispielweise:
    • bei Tischen eignet sich die Unterseite der Tischplatte, linke Seite
    • bei Laptops/Bildschirmen eignet sich das anbringen neben der Seriennummer

Tipp: In unserem Blog findest du noch mehr Infos zu unseren Klebeempfehlungen


Wie wird gescannt?

  • Hast du nun alle RFID-Etiketten verklebt, die App heruntergeladen und den RFID-Scanner gekoppelt kannst du mit dem Scannen beginnen.
  • Wähle zunächst einen Standort und Raum in der Vorauswahl aus

 

  • Drücke nun lange den Trigger des RFID-Scanners
  • die erfassten Inventare werden nun angezeigt:

  • klicke "Sichern" und die erfassten Inventare werden in die Software übertragen


Was ist zu erwarten?

  • Es kann vorkommen, dass nicht alle Etiketten beim ersten Mal erfasst werden
  • betätige den Trigger erneut und du kannst du den Scann-Vorgang so oft wie du magst wiederholen.

Tipp:

Achte darauf, dass möglichst wenig metallische Gegenstände zwischen dem Scanner und den zu scannenden Inventaren sind.