Schulung 2 - Inventur mit vorhandener Datenbank

Hier zeigen wir dir Anwendungsfall 2 - Du möchtest dein Inventar aus deinem bisherigen ERP-System mit ITEXIA digitalisieren und direkt eine Inventur vornehmen.

In diesem Video zeigen wir dir den optimalen Prozess zum Import deiner bestehenden Liste aus verschiedenen ERP-Systemen und zur Inventur selbst.

 

Schulung 2 mit iPhone - neu final

 

Noch einmal das Wichtigste im Überblick:

 

  • Überlege vorher, was du verwalten willst und welche Felder du aus deinem externen System dazu benötigst und welche du neu anlegen musst
  • Möchtest du weitere Informationen zu deinem Inventar aufnehmen, kannst neue Felder (z.B. Prüfdatum oder Inventurkennzeichen) über Einstellungen - Felder anpassen (Inventare) aufnehmen
  • In ITEXIA ordnest du Inventare zu Räumen hinzu, um sie wiederzufinden. Lege neue Räume und Standorte im Standorte Menü an.
  • Du kannst vorhandene Raumlisten über das Import/Export (Standorte) Menü in ITEXIA importieren
  • Du kannst vorhandene Inventarlisten über das Import/Export (Inventare) Menü in ITEXIA importieren
    • Lege neue Schnittstellen als Vorlage an oder nutze die vorkonfigurierte Schnittstelle
    • Achte beim Mapping darauf, die entsprechenden Felder in ITEXIA vorher zu erstellen, die Feldtypen anzugleichen und einen Primärschlüssel für eine eindeutige Zuordnung auszuwählen
    • Importiere deine Daten in die Vorlage
  • Führe die Inventur für deine importierte Liste entweder über die Webanwendung oder die ITEXIA App durch
  • Nimm die Nachbearbeitung des Inventars über die ITEXIA Webanwendung vor

Hast du noch Fragen: Hier helfen wir dir weiter

Download-Dateien

 

DATEV-Konfigurationsdateien:

 

Schnittstellenbeschreibungen:

      DATEV:                 DIAMANT:              VARIAL:               OSPLUS:               MACH: