Wie lege ich neue Inventar-Felder an?

Möchtest du neue Eigenschaften zu deinem Inventar aufnehmen, beispielsweise die Seriennummer, Informationen zur Garantie, oder dem Zustand, eine Rechnung anhängen etc., kannst du dafür ganz leicht neue Felder erstellen.


Hinweis: Du weißt schon, wie man neue Felder anlegt und möchtest wissen, wie du deine bestehenden Felder bearbeiten kannst? Dann bitte hier entlang. 

 

Und so funktioniert das Anlegen neuer Felder:

 

1. Gehe ins Einstellungen-Menü

 

2. Klicke auf den Reiter Felder anpassen Inventare

 

3. Klicke auf den Button Feld erstellen:

 

4. Wähle den gewünschten Feldtypen aus:

Beispiele:

  • Möchtest du ein Feld zum Garantiedatum aufnehmen, wähle Datum.
  • Ein Feld für das Anhängen einer Rechnung oder eines Bildes bekommt den Feldtypen Anhang.
  • Du möchtest ein Feld 'Seriennummer' erstellen oder einfache Beschreibungen zum Inventar abbilden, kannst du den Feldtypen Text nutzen.
  • Du möchtest den Zustand deines Inventars abbilden, dann wähle zB. 'Dropdown' und liste dort verschiedene Zustände, wir 'neu', 'gebraucht', 'zu verschrotten' etc. auf

Hinweis: Um mehr zu den jeweiligen Feldtypen zu erfahren, bewege die Maus auf einen Feldtyp.

Es erscheint ein Mouse-Over, in dem du dann eine kurze Erklärung zu jedem Feldtypen findest: 

 

5. Gib dem Feld einen Feldnamen und lege deine gewünschten Optionen fest:

Hinweis: Du hast hier verschiedene Möglichkeiten.

                 Du kannst über die folgenden An/Aus-Felder entscheiden:

  • ob das Feld auch in der App zu sehen sein soll, oder nur im Inventarmanager. Wähle dementsprechend unter 'App' -> 'Sichtbar in App' deine Option. 
  • ob auf dem Scanner, bzw. in der App das Feld bearbeitbar sein soll, dann lasse 'Nur lesende Option auf Scanner' deaktiviert
  • ob das Feld in Zukunft bearbeitbar bleiben soll. Wähle dazu unter 'General' -> 'Bearbeitbar' deine Option. 
  • ob es sich um ein Pflichtfeld handeln soll
  • ob das Feld in der Detailansicht des Inventarmanagers angezeigt werden soll.  Hier zeigen wir dir, wo du die Detailansicht deiner Inventare findest.

 

 

Hinweis:

Zusätzlich kannst du:

  • optional einen Standardwert vergeben, um zB. bei größeren Inventaranschaffungen Zeit bei der Neuaufnahme in ITEXIA zu sparen. 
  • das Feld einem Thema, dh. einer Gruppe zuordnen (zB. eine eigene Gruppe für 'Dokumente') 
    • Die jeweiligen Felder dieser Gruppe erscheinen so gesammelt in der Detailansicht des Inventars. Wie genau das aussieht und wie dir Gruppen helfen, den perfekten Überblick über deine Inventare zu behalten, zeigen wir dir Hier

 

6. Speichere deine Eingaben mit Klick auf den Button Feld erstellen.